Penrite Oil

Penrite Oil

Lieferant von Penrite Oil-Produkten seit mehr als 20 Jahren.

Seit 1992 vertreibt Imparts Penrite Oil aus Australien für die Benelux-Länder.

Penrite Oil bietet eine große Auswahl an Ölen und Fetten für Oldtimer und Motorräder.

Sehen Sie sich diese Produkte in unserem Webshop an.

Wenn wir uns die Entwicklung von Motoröl ansehen, wurden viele Eigenschaften verbessert. Der erste ist die Viskosität. In der Vergangenheit gab es "Leichtöl" und "Schweröl". Leicht (dünn) ist SAE 30 und Schwer (dick) ist SAE 50. Wird auch als Sommer- und Winteröl bezeichnet. Später kam das Mehrbereichsöl, zum Beispiel 20W / 50. Später bekommt das Öl mehr Aufgaben als nur Schmieren. Es sollte den Motor sauber halten und das Öl selbst sollte auch länger halten. Das Öl trägt auch zur Kühlung des Motors bei und muss daher hohen Temperaturen standhalten.

Penrite.jpg

Bestellen Sie alle Teile direkt in unserem umfangreichen Webshop.

Das heutige moderne synthetische Motoröl ist ein technisches Meisterwerk, aber nicht unbedingt die beste Wahl für Ihren Klassiker.

Bei der Auswahl des richtigen Öls für Ihren Oldtimer müssen Sie den Stand der Technik aus der Zeit berücksichtigen, in der der Motor entwickelt und hergestellt wurde. Der Motor eines Autos aus den 1950er Jahren verwendete ebenfalls das Öl aus dieser Zeit. Die Viskosität ist hier besonders wichtig.

Wählen Sie ein ausreichend dickes Öl, zum Beispiel mindestens 20 W / 50. Alles im Motor ist darauf ausgerichtet. Die Ölpumpe und die Dichtungen wissen es nicht besser.

in synthetischer 0W / 30 ist dann nicht die richtige Wahl. Neben der Viskosität gibt es weitere Eigenschaften, die hauptsächlich durch die chemischen Zusätze (Spinnstoffe) im Öl bestimmt werden. Einige sind sogenannte Waschmittel (Seife), Reibungsminderer, Antioxidantien, Antischaummittel, Phosphor, Zink usw.

Beim klassischen Motor verschmutzt das Öl viel schneller als beim modernen Motor. Dieser Schmutz muss ordnungsgemäß gefiltert und entsorgt werden.

Daher ist die Aktualisierungszeit kurz. Maximal 4000 km oder 1 Jahr. Es ist ratsam, das alte Öl vor der Lagerzeit zu entfernen. Modernes Öl könnte viel länger halten, aber diese Verschmutzung muss raus!

Es ist daher eine Schande, 25 € pro Liter für ein Produkt zu zahlen, dessen gute Eigenschaften nicht genutzt werden. Ein gutes mineralisches Mehrbereichsöl ist die beste Wahl für die meisten Oldtimer. Die Reinigungsmittel wurden in den frühen 1950er Jahren eingeführt.

Wenn Ihr Motor dieses „getaufte“ Öl noch nie zuvor verwendet hat, kann der Schalter manchmal schädliche Folgen haben. Der Schmutz, der sich dann plötzlich löst, kann zu Verstopfungen im Schmiersystem führen.

Penrite Oil liefert in diesen Fällen auch „ungetaufte“ Mineralien, mehrstufiges Motoröl. Die verschiedenen chemischen Zusätze verbessern die Eigenschaften des Öls, so dass es den Motor besser schützt. Ein wichtiges Mittel ist „Zink“.
Die Zinkpartikel haften an den Oberflächen der beweglichen Metallteile und bieten so einen besseren Schutz gegen Verschleiß. Auch wenn es eine Weile keine Ölschicht gibt. In den aktuellen Ölen für moderne Autos mit Katalysatoren wurde dieses Zink entfernt, da Zink die Lebensdauer des Katalysators sehr negativ beeinflusst.

Es ist daher sehr wichtig, dies bei der Auswahl des richtigen Motoröls genau zu beachten. Penrite Oil liefert verschiedene mineralische Motorenöle in verschiedenen Mehrbereichsviskositäten. Es gibt auch ein Einlauföl und ein Heritage-Öl für die Autos aus den ersten 25 Jahren des 20. Jahrhunderts. Dies sind ebenfalls einzigartige, anspruchsvolle Produkte. Öl für Getriebe und Hinterachsen sind weniger komplexe Produkte, aber auch hier ist es einfach, das falsche Öl zu wählen.
Es gibt die Single-Grade-Öle (SAE 90, SAE140 und SAE250) und die hypoiden, mutierten Öle. Letztere enthalten unter anderem Phosphor und Schwefel zum Schutz der Oberflächen der gebogenen Zähne (Hypoid). Diese Chemikalien greifen die gelben Metalle an, die üblicherweise in den alten Getrieben und Hinterachsen für Lager und Synchronringe verwendet werden. Diese GL5-Öle sind zu aggressiv, daher ist es besser, eine GL3- oder GL4-Spezifikation zu wählen. Es gibt eine Reihe von speziellen Ölen und Fetten von Penrite Oil, die sich sehr gut für ein klassisches Auto oder Motorrad eignen.

Zum Beispiel Stoßdämpferöl, SU-Vergaseröl und halbflüssiges Fett für Zahnstangen. Natürliches Radlagerfett und Graphitfett zum Schmieren von Achsschenkeln und Kugeln. Es gibt eigentlich kein schlechtes Öl, aber Sie können eine schlechte Wahl für Ihren geliebten Klassiker treffen.

Sehen Sie sich diese Produkte in unserem Webshop an.

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo t/m Fr    09:00u - 17:30u
Samstag     09:00u - 15:00u

Termin außerhalb der Öffnungszeiten?
Anruf +31 (0)6 83 24 04 11

nieuwsbrief.png

Imparts_webshop.png

facebook-3-128.png twitter-3-128.png  instagram-128.png 

ADRESGEGEVENS

Tel.: +31 (0)26 442 99 37
E-mail: info@imparts.nl

Bonnetstraat 33
6718 XN in Ede

whatsapp-1.png

KNAC en Imparts.png

logo-medium.png

superclassics.jpg

SPEZIALISIERT

Imparts BV ist Teil dieser Gruppe spezialisierter Websites
1Classadditionslogo.png

logo_classicopen-v1300.png

handashop.jpg

woolf.jpg

CarClassiCooling.jpg